Surge
Surge
Surge
Surge
Surge

Spark R&D

Surge

Normaler Preis €469 jetzt €449

inkl. MwSt.

Für uns baut Spark R&D im Moment die besten Splitboard Bindungen am Markt. Punkt.
Deshalb haben wir auch keinen Aufwand gescheut euch diese in Bozeman, Montana, USA in einer 2006 gegründeten und mittlerweile gar nicht mehr so kleinen Werkstatt produzierten Bindungen anbieten zu können. 

Es ist die solide Basis mit vielen cleveren kleinen Zusatzfeatures die uns überzeugen.

Die Spark R&D Surge ist Sparks Antwort für schwere Fahrer und absolute Ripper. Bei der Baseplate wird auf cutouts verzichtet, der Highback ist härter und der Heelcup etwas höher als bei der Arc. Dadurch gibts noch direkteres Feedback und richtig guten Halt. Wenn du die Surge in die Finger kriegst wirst du dich wundern, sie wirkt absolut bombproof fühlt sich aber trotzdem erstaunlich leicht an. Und natürlich hat auch die Surge alle super sinnvollen Features von Spark mit an Board:
 

 

Pillow Line Straps
Die Straps sind neu und super leicht. Wir finden die Bauart sehr einfach - keine unnötigen Schnörkeleien und dennoch ist alles da was man braucht. Keep it simple - finden wir gut. 
Auch beim Strap bietet die Arc etwas mehr Flex im Vergleich zur Surge. Erzielt wird das durch eine kleine Aussparung in der Mitte des Straps.

T1 Baseplate
Für uns ist das Schienensystem mit der Verschlussklappe unter den Zehen das simpelste und stabilste System am Markt. Vorteil: breite Ankerpunkte für maximale Kraftübertragung auf die Kante beim gehen. Kein Splint notwendig.
Die CNC gefräste aus Metall bestehende baseplate ist super leicht und dennoch ordentlich steif. Das hilft beim bergauf Gehen genauso wie es dem zusammengebauten Splitboard Stabilität bei der Abfahrt gibt.

Highback mit Rip'n'Flip
Der solide Highback lässt sich fürs Gehen superweit nach hinten klappen damit du möglichst weite Schritte machen kannst. Mit nur einem kurzen Handgriff lässt sich der voll einstellbare Rip'n'Flip Chip umstellen und in die Abfahrtsposition bringen. Kein Gefummel, super easy, super solid.

Whammy Bar
Mit nur einem Bügel kannst du zwei unterschiedlich hohe Einstellungen der Steighilfe verwenden. Das spart Gewicht und Nerven. Spark hat am Steighilfe Bügel einen kleinen Griff angebracht und mit ein bisschen Übung kannst du die Steighilfe damit ohne Bücken mit dem Tourenstock aus- und einfahren.

Aber genug der Worte - am besten du checkst das Video und falls du Fragen hast melde dich bei uns!

 

Surge
Surge
Surge